ES / EN / FR / DE
Facebook Twitter Youtube

Reservierung und Immatrikulation

Wie kann ich mich in einem Kurs an der Fundación Cristina Heeren einschreiben?

Studierende, die an einem Kurs an der Fundación Cristina Heeren teilnehmen wollen, sollten folgendermaßen vorgehen:

Als erstes müssen sie den Immatrikulationsantrag, der sich auf unserer Webseite befindet, ausfüllen und an uns zurücksenden. Im Antrag sind ihr Spezialgebiet, die spezifische Kursart sowie der Kursname zu vermerken.

Im zweiten Schritt müssen sie die Anzahlung von 1.000 EUR auf das Konto der Fundación Cristina Heeren überweisen. Der Platz für den gewählten Kurs wird dann für sie automatisch reserviert.

Beachte bitte, dass die Anzahlung mittels Banküberweisung erfolgt. Alle erforderlichen Informationen zur Banküberweisung befinden sich im untersten Abschnitt des Immatrikulationsantrages.

Wann verstreicht die Frist zur Anzahlung?

Die Immatrikulation wird solange freigegeben bis der Kurs vollständig belegt ist.

Es ist ratsam die Kursgebühren so schnell wie möglich zu überweisen, um Dir den Zugang zum gewünschten Kurs zu gewährleisten. Dasselbe gilt für die Sommerkurse.

Erhalte ich meine Anzahlung zurück, wenn ich meine Voranmeldung für den Kurs storniere?

Die Anzahlung für den Kurs kann nur dann zurückerstattet werden, wenn die Stornierung noch aus dem Land, in dem Du wohnhaft bist, und mindestens eine Woche vor Kursbeginn erfolgt. Sobald Du aber in Sevilla bist und der Kurs begonnen hat, ist die Rückerstattung der Anzahlung nicht mehr möglich.

Ist es möglich sich nur für ein Trimester innerhalb des Einjährigen Kurses an der Fundación Cristina Heeren einzuschreiben?

Es ist nicht zu empfehlen, sich nur für einzelne Trimester innerhalb des Einjährigen Kurses einzuschreiben. Dennoch gewähren wir natürlich in Extremfällen die Immatrikulation für das 1. und 2. Trimester.

Es ist aber nicht möglich, sich nur für das 3. Trimester einzuschreiben.

Akademisches Programm

Bietet die Fundación Cristina Heeren Perkussions-Unterricht an?

Momentan bietet die Fundación Cristina Heeren keinen Perkussions-Unterricht an. Was wir aber anbieten sind Kurse, die „Palmas“ – rhythmisches Klatschen – beinhalten.

Bietet die Fundación Cristina Heeren Kurse zum klassischen spanischen Tanz an?

Nein, die Fundación Cristina Heeren bietet keine Kurse zum klassischen spanischen Tanz an.

Kann man verschiedene Unterrichtsfächer aus verschiedenen Spezialgebieten kombinieren?

Nein, man kann die einzelnen Unterrichtsfächer aus den verschiedenen Spezialgebieten nicht miteinander kombinieren. Der Stoff, der innerhalb des Einjährigen Programms abgedeckt wird, ist sowohl inhaltlich nach den Disziplinen (Tanz, Gesang oder Gitarre), als auch nach den Niveaustufen festgelegt. Daher können sie nicht miteinander kombiniert oder getauscht werden.

Wie finde ich heraus, welche Niveaustufe die richtige für mich ist?

Unsere Professoren der Fundación Cristina Heeren legen die Niveaustufe jedes/r einzelnen Studierende/n mittels Einstufungstests fest. Es besteht die Möglichkeit in den ersten zwei Wochen die Klasse zu wechseln, um den/die Studierende in einer Klasse mit seiner/ihrer entsprechenden Niveaustufe zu unterzubringen.

Stellt die Fundación Cristina Heeren zum Ende eines Kurses ein Zeugnis aus?

Ja, die Fundación Cristina Heeren stellt zum Ende eines jeden akademischen Jahres ein Zeugnis aus. Der/die Studierende muss dafür alle Prüfungen am Ende eines Trimesters bestanden haben.

Studierende, die nicht das komplette Jahr (Oktober bis Juni) absolviert und/oder an den Prüfungen am Ende der Trimester nicht teilgenommen haben, erhalten kein Zeugnis.

Kann ich an der Fundación Cristina Heeren studieren, obwohl ich kein Spanisch spreche?

Ja, es ist möglich, an der Fundación Cristina Heeren zu studieren, auch wenn Du kein Spanisch sprichst. Nichtsdestotrotz ist es empfehlenswert zumindest einige Grundkenntnisse der spanischen Sprache mitzubringen, da es zum einen von großer Hilfe sein kann, die Erklärungen der Dozenten und Dozentin zu verstehen. Zum anderen verschafft es Dir einen angenehmeren Aufenthalt in Sevilla.

Visa

Brauche ich ein Visum, um in Spanien zu studieren?

Studierende aus Staaten, die der Europäischen Union nicht angehören, benötigen ein Visum.

Diese Studierenden müssen bei der Ausländerbehörde von Sevilla (Oficina de extranjeros de Sevilla) persönlich vorsprechen, um sich mit der spanischen Einwanderungsbehörde in Verbindung zu setzen.

Adresse:
Plaza de España, Torre Norte
41013 - Sevilla (Sevilla)
Tel.: 955569536

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 09:00– 17:30 Uhr
Freitag 09:00 – 14:00 Uhr

Öffnungszeiten im Sommer: Montag bis Freitag 09:00 – 14:00 Uhr

Wie erhalte ich eine Bescheinigung der Fundación Cristina Heeren, die mich berechtigt, ein Studentenvisum zu beantragen?

Studierende aus Staaten, die der Europäischen Union nicht angehören, müssen die gesamte Studiengebühr im Voraus bezahlen, um von der Fundación Cristina Heeren eine Bescheinigung zu erhalten, die ihnen ausstellt, dass sie immatrikuliert sind und alle Gebühren bezahlt haben.

Wenn ich mein Visum erhalten habe und mich aber dazu entschließe, meine Immatrikulation zurück zu ziehen, werden mir dann alle Studiengebühren zurückerstattet?

Unter keinen Umständen. Die Fundación Cristina Heeren bürgt mit ihrer Seriosität für die Ausstellung von Studentenvisa. All diejenigen, die das Studentenvisum als Vorwand benutzen, um in das spanische Territorium oder die EU einzureisen, werden vor Gericht gestellt und müssen sich vor der Einwanderungsbehörde verantworten.

Wie erhalte ich eine Bescheinigung der Fundación Cristina Heeren, um finanzielle Hilfeleistungen aus meinem Land zu beziehen?

Unter vorheriger Prüfung der künstlerischen Entwicklung und akademischen Leistungen des/der Studierenden und seiner/ihrer Erfahrungen kann die Fundación Cristina Heeren eine Bescheinigung ausstellen, um ihm/ihr bei der Beantragung von finanziellen Hilfeleistungen zu unterstützen. Diese Bescheinigung kann aber nicht zur Beantragung von Visa genutzt werden.

Unterkunft und Arbeit

Kann die Fundación Cristina Heeren mir dabei helfen, Arbeit in Sevilla zu finden?

Nein, die Fundación Cristina Heeren wird den Studenten nicht bei ihrer Suche nach Arbeit unterstützen.

Kann die Fundación Cristina Heeren mir dabei helfen, eine Unterkunft in Sevilla zu finden?

Die Studierenden müssen sich ihre Unterkunft selbstständig beschaffen. Natürlich verfügt die Fundación Cristina Heeren aber über eine Adress- und Telefonliste in Bezug auf Mietwohnungen und Zimmer. Um diese Liste zu erhalten, schicke uns bitte eine E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Fundación Cristina Heeren übernimmt keine Haftung für Probleme, die aus Komplikationen in Verbindung mit der Unterkunft entstehen.

Allgemeine Informationen

Welche Materialien bzw. Utensilien sollte ich zum Unterricht an der Fundación Cristina Heeren mitbringen?

Studierende des Grundkurses für Tanz sollten für diesen Kurs Flamenco-Schuhe und Röcke zum Üben mitbringen. Im Verlaufe des Kurses können sie auch darum gebeten werden, sich Kastagnetten, Fächer oder Tücher zu besorgen.

Studierende der mittleren und fortgeschrittenen Kursstufe mit Schwerpunkt auf Tanz benötigen ein Flamenco-Gewand zum Üben, Kastagnetten, Mantón (Umschlagetücher) und Fächer.

Die Akademie gibt weder Gitarren, Kapodaster noch Stimmgeräte aus. Jede/r Studierende mit der Spezialisierung auf Gitarre muss sein/ihr eigenes Instrument sowie seine/ihre eigenen Utensilien für Gitarre mitbringen.

Studierende mit der Spezialisierung auf Gesang müssen sich irgendeine Form von Aufnahmegerät mitbringen.

Generell wird allen Studierenden aus allen Disziplinen empfohlen, sich ein Aufnahmegerät für ihre Unterrichtsstunden mitzubringen.

Wo befindet sich die Fundación Cristina Heeren?

Die Fundación Cristina Heeren befindet sich in der Calle Pureza 76 (Triana, Sevilla) stattfinden.

CRISTINA HEEREN FOUNDATION. 2014 ©
Nutzungsbedingungen / Kontak / FACEBOOK / TWITTER / YOUTUBE / NEWSLETTER ABONNIEREN