ES / EN / FR / DE
Facebook Twitter Youtube

Die Lehrgänge für Gitarre sind speziell für Studenten entworfen worden, um sie im Begleiten von Gesang sowie Tanz professionell auszubilden.
Die Kurse finden in homogenen Gruppen statt, welches ein müheloses und sicheres Erlernen der Technik, der Kenntnisse und der stilistischen Ausdrucksformen der Flamenco-Gitarre als Begleitinstrument gewährleistet.
Leitender Professor für diese Abteilung ist Eduardo Rebollar, ein virtuoser Gitarrist der alten Schule, der umfangreiches Wissen über Flamenco-Lieder besitzt. Sein Team besteht aus herausragenden Dozenten, wie unter anderem Niño de Pura, Pedro Sierra, Paco Cortés und Pedro Sánchez, die verschiedene Stilrichtungen von klassischer bis zeitgenössischer Musik vertreten.
Das akademische Programm ist in drei Jahrgänge unterteilt: Grundkurs, Kurs für mittlere Niveaustufe und Fortgeschrittenenkurs.
Jedes akademische Jahr hat seine jeweilige Niveaustufe und verfolgt seine jeweiligen Ziele.
Nach jedem akademischen Jahr erhalten die Studenten (nach erfolgreicher Beendigung der Kurse) ein Zertifikat, welches ihre Qualifikationen, Anzahl der absolvierten Stunden sowie die Niveaustufe, die erreicht wurde, ausstellt.

Weiterlesen ...

CRISTINA HEEREN FOUNDATION. 2014 ©
Nutzungsbedingungen / Kontak / FACEBOOK / TWITTER / YOUTUBE / NEWSLETTER ABONNIEREN